TAG 68, 2. Juli, Kearsarge Pass, Meile 788, PCT-Abbruch

Beim Frühstück sind die ersten Hiker bei uns vorbeimarschiert. Die Schwellung an Andys Fuss ist grösser geworden, ich binde sie mit einer Bandage ein. Andy nimmt nur das leichte Zeugs und ich nehme beide Bärensäcke mit dem Essen. So kann Andy mit meinen Stöcken gehen, seine sind ja gestern gebrochen. Wir machen den ganzen Tag immer wieder Pausen, dadurch sind wir recht langsam.

Gegen Mittag stehen wir auf dem Kearsarge Pass. Ich bin ziemlich ausser Puste mit all dem Gewicht. Hier runter ist alles im Schnee und der ist jetzt auf dieser Seite sehr weich. Andy rutscht ab und zu, das ist für ihn unangenehm, sein Fuss schmerzt ziemlich. 

Fast beim Parkplatz treffen wir auf ein Paar, das mit seinen Hunden unterwegs ist. Ich frage mich, wieso Andy diesen Hunden so viel Beachtung schenkt, so schön sind sie nicht. Ich will jetzt runter zum Parkplatz und unten eine Mitfahrmöglichkeit finden. Auf dem Parkplatz setzt sich Andy hin, es hat wieder andere Hiker, die auch darauf warten. Meinem Mann ist das egal, er isst erst mal was. Als das Paar ankommt, denke ich, mir werde es noch schlecht bei seinem Gesülze wegen diesen Hunden. Aber er hat unsere Mitfahrgelegenheit abgesichert, die anderen Hiker müssen warten, Pech für sie. Andy überrascht mich immer wieder. Dass diese zwei unser Taxi werden, war ihm schon klar, als er sie oben angesprochen hat. Hinten auf dem Pick-up konnten wir bis Orion Valley fahren. 

Dort angekommen stellen wir uns an die Strasse. Es kommen noch zwei Hiker, zu viert ist es schwieriger eine Mitfahrtgelegenheit zu bekommen. Nach einer Weile gehen die andern zwei, kurz darauf hält ein Pick-up. Wir setzen uns hinten auf die Ladebrücke und fahren bis zum Zeltplatz in Bishop. Auf dem Zeltplatz bekommen wir einen Platz mit einem holländischen Paar, sie wollen anderntags auf den Mount Whitney gehen. Wir geben ihnen unser Essen, uns bringt es ja nichts mehr, sie freuen sich sehr darüber. Danach gehen wir ins Starbucks-Café, um unsere Heimreise zu organisieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s