Vorwort

Als wir im 2017 den Pacific Crest Trail (PCT, von der mexikanischen zur kanadischen Grenze, total rund 4300 km) unter unsere Wanderschuhe in Angriff nahmen, hat dies ziemlich Erstaunen ausgelöst. Wir sind beide über 50, seit 27 Jahren verheiratet und sprechen nur wenig Englisch, die Voraussetzungen schienen nicht ideal. Danach wollten Familie und viele Freunde wissen, was wir erlebt haben und unsere Fotos sehen. Drum haben wir unser Tagebuch in diesen Blog gestellt.

Den Blog von 2017 findet ihr hier. Ein Blog zeigt immer das Neueste zuoberst, wenn ihr die Geschichte von Anfang an mitverfolgen möchtet, müsst ihr runterscrollen, bzw. «Ältere Beiträge» anklicken.

Wenn wir ab dem 8. April 2019 zum 2. Mal den PCT wandern – diesmal wollen wir den ganzen schaffen – werden wir wieder einen Blog schreiben und laufend über unsere Erlebnisse berichten.

Bitte beachtet, dass wir keine Spenden möchten. Wem der Blog etwas wert ist, darf gerne in unserem Namen den «Ärzten ohne Grenzen» (MSF Médecins sans frontières) etwas spenden:

UBS SA, 1211 Genève 2. Médecins Sans Frontières. Konto: 240-376066.00Q. IBAN: CH18 0024 0240 3760 6600 Q. BIC: UBSWCHZH80A.

Kontakt: anners.frei@bluewin.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s