TAG 32, 7. Mai, Snow in the Desert

Erst um 7 Uhr aus dem Schlafsack gekrochen, Schnee. In der Nacht hat es auf unser Zelt gerieselt, wir dachten, das wären Nadeln von den Bäumen. Doch es hat tatsächlich geschneit und ist richtig kalt. Wir ziehen heute zum ersten Mal Handschuhe an, und Mützen und Blufft, dann geht’s. Vom Zelt schütteln wir den Schnee ab und müssen es nass einpacken, vielleicht können wir es später trocknen.

Weiter unten im Wald treffen wir Medical, er ist erst aufgestanden. Er kann es nicht fassen, Schneefall in der Wüste! Wir plaudern etwas und fragen ihn nach WC Papier, denn in Tehachapi hat es Andy vergessen einzukaufen. Medical ist recht knapp mit seinem, aber gibt uns etwas ab. Auf dem Trail hilft man sich gegenseitig aus so gut es geht. Jeder ist mal froh um Hilfe.

Wir gehen bald weiter, da uns zu kalt ist. Beim Laufen wird man eher warm. Nach einer Weile treffen wir die Red Dogs. Sie seien gestern Nacht bei uns vorbei gegangen. Sie machen sich Plastiktüten über die Schuhe, um keine nassen Füsse zu bekommen. Wir gehen einfach weiter und hoffen, dass wir alles irgendwo an der Sonne trocknen können. 

Als wir uns eingerichtet haben zum frühstücken, kommt Medical. Wir essen zusammen und fragen uns dabei, was wir eigentlich auf diesem Trail machen. Wir könnten jetzt irgendwo gemütlich in den Ferien sein, in einem Hotel und allem Drum und Dran. Wieso laufen wir täglich unsere Füsse wund und schlafen im Zelt, wieso sitzen wir im Wald auf harten Steinen und essen im Nirgendwo? Gelächter. Wir sind doch alle freiwillig da, keiner wurde gezwungen. An einem Supertag sage ich: Wer hatte die super Idee? An einem schlechten Tag sagt Andy: Was für eine Sch…Idee!

Irgendwann am Nachmittag klärt es auf, es wird schön. Juhui, eine grosse Pause, alles zum Trocknen auf die Büsche verteilen und schon ist der Morgen vergessen. Wir müssen weiterlaufen bis es dunkel wird. Auf diesem Abschnitt haben wir etwas knapp Essen dabei. Andy war es in Tehachapi mit dem verdorbenem Magen schwer gefallen einzukaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s