17. Juni, Kennedy Meadow, Meile 702

Wir wollen diesen Teil des Trails nachholen und unbedingt in die High Sierra, den Mount Whitney (4’421 m ü. M.) besteigen, den höchsten Berg der kalifornischen Sierra Nevada. Den ganzen Tag mit Hikern geredet. Die Hiker haben sich auf dem ganzen Weg verteilt, viele haben abgebrochen. Die Leute hier sagen, dass es jetzt weniger Schnee hat in der High Sierra, der Berg sollte jetzt gut möglich sein.

Das Pärchen von gestern geht heute in die High Sierra. Er ist richtig unfreundlich zu uns, sie ist wenigstens nicht mehr betrunken. Sie möchte aber immer noch mit uns in die Schweiz, wahrscheinlich wegen dem Geld, Schweizer gleich Geld.  

Dann haben wir pflichtbewusst zuhause angerufen und erzählt was wir so vorhaben. Irgendwie ist das Heimweh noch da. Feine Burger gegessen und den Abend auf der Terrasse verbracht, war super gemütlich. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s