TAG 59, 18. Juni, High Sierra Meile 707, endlich wieder PCT

Nach 10 Tagen Unterbruch geht es wieder los auf dem PCT, wir freuen uns, ab in die Berge. Zuerst wandern wir eigentlich immer geradeaus, bis es immer grüner wird. Richtig schöne grüne Täler und man braucht auch kein Wasser mehr zu schleppen, es hat überall welches. 

Es ist toll, hier sind wir nicht alleine unterwegs, treffen immer wieder einen Hiker oder Tageswanderer. Drei Schweizer sind unterwegs, junge lustige Kerle, mit denen reden wir relativ viel. Wir sind wieder auf dem Trail, es ist ein super gutes Gefühl.

78 Tage sind wir jetzt in Amerika, es hat Hochs und Tiefs gegeben, auch mal Tränen bei ihm und mir. Aber richtigen Streit hatten wir nie. Sicher ist, wenn du sowas zu zweit machst und du dachtest, du kennst deinen Partner, das kannst du hier vergessen. Es ist einfach so, dieses Hiken ist nicht wie der Alltag. Die Beziehung erreicht nach dieser Zeit eine ganz andere Ebene. Oder du gehst getrennte Wege. Es heisst nicht umsonst im «realen Leben» oder «Hikerleben». 

Wir haben an einem Bach Feierabend gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s