Tag 29, 12. Mai, Meile 464

Wir schlafen mal bis 7, einige Hiker sind im Aufbruch, andere bleiben noch eine Nacht. Es hat so viele Hiker hier, dass man maximal zwei Nächte bleiben kann. Uns geht es ja gut, darum werden wir am späten Nachmittag zurück auf den Trail gehen. Fürs Frühstück können wir hinten auf einen Pick-up steigen, unglaublich, was alles in und auf diesem Wagen Platz hat. Nachher sind wir so ähnlich wieder zurückgebracht worden.

Den heutigen Tag haben wir genutzt, um unsere Sachen zu überdenken, die wir dabei haben. Dann haben wir die Mikro-spikes, warme Handschuhe, meine langen Hosen und einen Pullover (etwa 2 kg) in ein Paket gepackt, um sie nach Kennedy Meadows zu verschicken. Das ist der Beginn der High Sierra, dort werden wir die Sachen wieder brauchen. Wir nehmen lieber mal frische Esswaren mit wie Äpfel, Bananen, Peperoni oder Salami – lecker, aber schwer.

Hier im Hiker Heaven hat es einen Raucherplatz, nur dort ist rauchen erlaubt, hingegen Hasch darf man auf dem ganzen Areal rauchen. Ich hinterfrage solche Sachen nicht, verstehen muss man das nicht.

Gegen Nachmittag haben wir alles erledigt und gehen zurück auf den PCT. Es geht durch das Dorf und durch viele, teilweise sehr schöne, grosse Grundstücke meistens mit Pferden. Im Tal Green Valley kommen uns Mexikaner auf Pferden entgegen, richtige Gauchos auf coolen Westernpferden. Auch zwei Kinder sitzen in den Sätteln, Westensättel haben vorne dieses Horn, an dem haben sie sich festgehalten. Grosser Hut, Cowboystiefel und gut ist’s, die Pferde laufen einfach den anderen nach. Also diese Pferde, die hätten wir gerne geritten, richtige kraftprotzende Tiere, die nur Galopp oder Trab kennen, Schritt scheint kein Thema zu sein.

Wir müssen leider zu Fuss weiter, es ist jetzt etwa 16 Uhr und immer noch recht heiss, so kämpfen wir uns den Hang hoch. Oben angekommen hat es grüne, fette Wiesen. Wir gehen noch weiter bei schönstem Sonnenuntergang mit Sicht auf den Stausee Bouquet Reservoir.
Feierabend um halb acht bei 746 km (464 Meilen) des PCT, heute sind wir 10 km (6 Meilen) gewandert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s