Tag 86, 21. Juli, Meile 1528

Bis zum Frühstück wollen wir oben sein, wir stapfen darum im Dunklen los. Es ist sehr anstrengend, liegt wohl am Gewicht in unseren Rucksäcken. Wir haben gut eingekauft: Äpfel, Avocados, Brot, Schweizer Käse und feine Schokolade, nicht zu vergessen Andys 1200 g M&M, die isst er zu allem. Verhungern werden wir nicht auf diesem Abschnitt.
Die imposanten Castle Crags Felswände haben wir bereits von der anderen Seite bewundert. Als wir auf der Höhe von 1850 m ankommen, nehmen wir den nächsten schönen Platz und frühstücken. Es kommt noch ein Hiker und setzt sich zu uns. Egal, ob du ihn kennst oder das erste Mal siehst, man ist einfach ein Teil von einer Gemeinschaft, in der man einander hilft ohne Wenn und Aber, ist schön.

Der weitere Weg geht oben über den Grat. Im Tal unten sieht man immer wieder mal einen See und einmal Geländefahrzeuge, die sich wie Raupen über die Wege kämpfen. Also dieFahrer müssen ihr Fahrzeug im Griff haben, manchmal sieht es aus, als kippen sie gleich, teilweise müssen sie im Schritttempo fahren. Heute ist der Himmel leicht bewölkt, wir laufen ohne zu schwitzen, gut und lange durch bis zu einem See, der ist oberhalb des Weges, schön eingebettet zwischen steilen Berghängen.

Uns gefällt der Platz zum Zelten, und baden können wir auch, einfach perfekt, wir machen Feierabend. Wir kochen uns Teigwaren mit einer Tomatensauce und Käse, es ist sowas von gut. Unser Sohn hat das zuhause oft gekocht, aber wir fanden es nicht so toll, obwohl er noch Gewürze und viel Rahm in die Sauce gibt. Hier ist es fast der Himmel auf Erden, und das ohne Rahm und Gewürze. Sonst ist das Essen auf dem Weg meistens nur Kaloriennachschub. Wir sind rundum happy, schön gebadet, zwei volle Mägen, ein Zeltplatz am See und keine Frösche, die dauernd quaken (besser geht nicht).
Schluss bei km 2460 oder Meile 1528, gelaufen sind wir 40 Kilometer oder 26 Meilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s