Tag 117, 24. Aug, Meile 2292

Wir stehen um 5 Uhr auf, denn wir wollen den Aufstieg bis zum Elk Pass vor Sonnenaufgang machen. Es windet stark und ist zuerst bewölkt, nachher ist das Wetter sehr wechselhaft. Von Sonne bis bewölkt und Nebel, alles im Programm. Oben auf dem Pass ist der Weg eine Gratwanderung, wortwörtlich, denn bei dem Wind muss man sehr aufpassen, auf dem Grat zu bleiben. Alles eine wilde Sache, diese Stimmungswechsel, mal grau mit Sonne, dann drückt der Nebel über den Grat und über uns die Wolkendecke. Andy meint: «Gigantisch schön, hier bist du mittendrin in einem Wechselbad der Gefühle.»

Nach dem Abstieg essen wir Frühstück. Das Wetter bleibt weiterhin wechselhaft, zum Glück ohne Regen. Natürlich geht es am Nachmittag wieder hinauf, der Aufstieg zum Tieton Passist ziemlich streng. 

Allmählich wird das Wetter schöner und die Sicht besser, es ist wiedermal extrem beeindruckend diese Weite: einfach nichts ausser Berge, Seen und Wald. Auch heute haben wir, als wir zur Strasse zum White Pass kommen, nochmals Trail-Magic. Ein Ehepaar hat zwei verschiedene Chillis gekocht, einmal für Vegetarier und einmal mit Fleisch. Zwei sehr gläubige Menschen, die es geniessen, die Hiker zu verwöhnen und einfach Freude am Geben haben. Zur Verabschiedung eine herzliche Umarmung und «Gott geht mit dir». Andy wird fast erdrückt, sie findet, Andy erinnere sie mit dem Bart an ihren Grossvater.

Der Mann fährt die Hiker zum Store und wieder zurück. Auch wir fahren mit ihm zum Store, um für die nächsten vier Tage einzukaufen. Im Laden sind noch andere Hiker und es hat ein ganz kleines Restaurant. Eine Hikerin gibt uns noch Essen, das sie nicht braucht, und etwas müssen wir noch dazu kaufen. Im Restaurant hängen wir bis 19 Uhr und dann werden alle Hiker liebevoll hinausbefördert. Nur die Taschen mit den Lebensmitteln bleiben im Restaurant, denn was für Bären interessant ist, bleibt drinnen, hier gibt es Bären-Aktivitäten.

Der Zeltplatz ist hinter dem Store, gratis, dort stellen wir unser Zelt auf mit den anderen Hikern.
Schluss bei km 3688 oder Meile 2292, gelaufen sind wir 34 km oder 21 Meilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s